Barrierefreiheit

kontakt@freierkindergarten.de |Tel. 07236/6725 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7.30Uhr – 14.00Uhr

21.06.22 - 24.06.22 - Eine ereignisreiche Woche

Dies war eine ereignisreiche Woche für die Kinder, Erzieher und Eltern des Freien Kindergarten Keltern. Am Dienstag ging es für die Großen zum Atelier Farbspur nach Karlsruhe. Los ging es mit etwas Verspätung der Bahn am Wilferdinger Bahnhof. Von dort ging es weiter nach Karlsruhe, wo die Kinder Erfahrungen im herstellen eines Bildes sammeln durften. Im Vordergrund stand der Prozess und weniger das Ergebnis. Die Kinder konnten sich mit Farben und Formen beschäftigen und waren mit großem Eifer am Werk.

Am Mittwoch ging es in den Wald, wo die Kinder den Forst BW trafen und viel spannendes über die Natur erfahren durften.

Am Donnerstag wurde zum deutschlandweiten „Tag der kleinen Forscher“ ein Abschlussfest zu dem Projekt „Das geheimnisvolle Erdreich“ gefeiert. Die Kinder konnten sich dazu passend verkleiden. Zum Essen gab es lustige Snacks wie Raupen aus Obst und Gemüse und andere Leckereien, ebenfalls zum Thema Erdreich. Ab 13 Uhr konnten Familienmitglieder teilnehmen und bekamen einen Einblick in das Projekt, das von unserer Auszubildenden Vivien betreut wurde. Des Weiteren wurden Bilder der Kinder versteigert, da neues Spielzeug für den Sandkasten angeschafft werden soll.

Der Endspurt war dann am Freitag Abend der Auftakt des Ellmendinger Straßenfestes zum 50 jährigen Jubiläum der Gemeinde Keltern, bei dem der Kindergarten Crêpes verkaufte. Leider spielte das Wetter zuerst nicht mit, was sich aber zum späten Abend besserte und der Verkauf doch noch ein Erfolg wurde. Wir bedanken uns bei allen, die sich hierbei eingebracht haben.

Ein ganz großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren! Unterstützt haben uns die Mühle Beck aus Weiler, der Bauernhof Bischoff und der Nahkauf aus Dietlingen, die uns die Zutaten für die Crêpes gespendet haben. Somit geht eine spannende, vielseitige Woche zu Ende. Vielen Dank!